GRUNDLEGENDE KERNSARNIERUNG

GRUNDLEGENDE KERNSARNIERUNG

Nun heißt es erstmal Ausmisten, Abreissen und gründlich „Kernsarnieren“. Die alte Glasfront wird weichen, die große Ebene unterteilt und die einzelnen Räume definiert. Das Fotostudio kommt in den Frontbereich, Musikstudio in den Anbau. Ein schöner Empfangs-Bereich wird und ein neues Bad werden geplant. Ebenso ein großzügiges Büro.

 

 

[cq_vc_mediumgallery images=“2580,2581,2582,2583,2584″ gutter=“20px“]