DER BODEN

DER BODEN

Der alte Steinplattenboden wurde zuerst mit einer speziellen Grundierung versiegelt, alle porösen Fugen entfernt, und dann einmal komplett per Hand abgespachtelt, wobei alle Fugen verfüllt wurden, und schadhafte Stellen aufgefüllt worden sind. Anschliessend wurde der Boden perfekt mit Ausgleichsmasse, in die zudem Armierungsgitter eingelegt wurde, komplett geebnet. Damit auch alles perfekt glatt wird, ist der Boden zu guter letzt noch einmal komplett geschliffen worden.

 

[cq_vc_mediumgallery images=“2663,2664,2665,2666,2667″ gutter=“20px“]